Kardiopraxis

Kardiopraxis

Impfprogramm gegen COVID-19

Für unsere Patienten starten wir ab dem 12.April mit dem Impfprogramm gegen COVID-19.

Die Impfstoffabgabe erfolgt nach Rücksprache mit unserem Praxisteam unter Berücksichtigung der von der Ständigen Impfkommission (STIKO) vorgegebenen Priorisierungsgruppen und in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit mit einem mRNA-Impfstoff (BioNTech, Moderna) oder einem Vektor-Impfstoff (AstraZeneca).

Aus dem Bundesanzeiger zur Corona-Impfverordnung

Anbei veröffentlichen wir zum besseren Verständnis den Volltext der Corona-Impf-Verordnung (CoronaImpfV) mit Stand vom 01.04.2021.

Stufenplan der STIKO zur Priorisierung der COVID-19-Impfung

Aufgrund begrenzter Impfstoffressourcen erfolgt die Priorisierung der COVID-19-Impfung unter Berücksichtigung der aktuellen Empfehlung der Ständigen Impfkommison (STIKO).

Diese hat hierzu einen
Stufenplan zur Priorisierung der COVID-19-Impfung veröffentlicht.

Nach Ostern startet in den Arztpraxen das Impfen gegen COVID-19

In den Arztpraxen kann nach Ostern das Impfen gegen COVID-19 beginnen. Der Bund wird hierzu zunächst etwa eine Million Impfstoffdosen pro Woche zur Verfügung stellen.

Für unsere Stammpatienten werden wir in naher Zukunft auch die Möglichkeit zur Impfung gegen COVID-19 anbieten und dieses entsprechend auf unserer Internetseite ankündigen.

Die Terminvergabe erfolgt unter Berücksichtigung der von der Ständigen Impfkommission (STIKO) vorgegebenen Priorisierungsgruppen nach Rücksprache mit unserem Praxisteam. Die Impfungen erfolgen je nach Verfügbarkeit und Vorgaben mit einem mRNA-Impfstoff (BioNTech, Moderna) oder einem Vektor-Impfstoff (AstraZeneca).

Als Nachweis für Ihren Impfanspruch müssen Sie vorab Ihren Personalausweis, Arbeitgebernachweis oder ärztliches Attest bzw. Bescheinigung der Krankenkasse vorlegen.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass aufgrund begrenzter Impfstoffmengen eine Priorisierung der Impfstoffabgabe erfolgen muss.

Das Coronavirus-Update von NDR Info

Weiterhin sehr zu empfehlender NDR Info-Podcast zur Corona-Pandemie, vorgestellt von der Wissenschaftsredakteurin Korinna Hennig mit Christian Drosten, Leiter der Virologie in der Berliner Charité, und Sandra Ciesek, Leiterin des Instituts für Medizinische Virologie am Universitätsklinikum Frankfurt.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie dem zu. Weitere Infos finden Sie hier